NABU Berlin

„Butter bei die Fische“

Fischadler in der Wildvogelstation aufgenommen

Fischadler in der Wildvogelstation aufgenommen

Derzeit befindet sich ein besonderer Patient in der Obhut des Teams der NABU-Wildvogelstation. Mit Fisch und leichtem Training wird ein Fischadler auf seinen Aufenthalt in einer Flugvoliere und seine anschließende Wiederauswilderung vorbereitet. mehr Mehr

Kein Olympia für die Hauptstadt

GRÜNE LIGA und NABU lehnen Olympiabewerbung Berlins strikt ab

GRÜNE LIGA und NABU lehnen Olympiabewerbung Berlins strikt ab

Das sommerliche Berlin hat bislang kaum auf die ersten Vorboten zur Olympiabewerbung reagiert. Zwar nehmen die Zeitungen die Botschaften aus dem Abgeordnetenhaus immer wieder auf, aber eine Olympiaeuphorie ist deswegen in der Bevölkerung noch lange nicht ausgebrochen. Nun schließen sich langsam aber sicher die Reihen der Gegner. mehr Mehr

Von Hosenbienen und Dickkopffaltern

Natur-Fotoausstellung in der NABU-Storchenschmiede in Linum eröffnet

Natur-Fotoausstellung in der NABU-Storchenschmiede in Linum eröffnet

Seit Samstag, 19. Juli 2014, werden die 40 besten Aufnahmen von André Neumann aus Kremmen und Detlef Hase aus Berlin in einer Ausstellung in der Linumer NABU-Storchenschmiede präsentiert. Hier können sich die Besucher nun auf eine farbenfrohe und vielfältige Reise durch die Lebenswelt der heimischen Insekten begeben. mehr Mehr

HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement

NABU-Bezirksgruppe Treptow-Köpenick gehört zu den Preisträgern 2014

NABU-Bezirksgruppe Treptow-Köpenick gehört zu den Preisträgern 2014

Die NABU-Bezirksgruppe Treptow-Köpenick mit Ihrer Projektleiterin Antje Stavorinus ist mit dem „dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet worden. mehr Mehr

Natur der Bergmannfriedhöfe

Lehrpfad auf dem alten Luisenstädtischen Friedhof eröffnet

Lehrpfad auf dem alten Luisenstädtischen Friedhof eröffnet

Im Rahmen einer Kooperation mit der zuständigen Friedhofsverwaltung wollen wir die Artenvielfalt auf dem weitläufigen Gelände erhalten und entwickeln. Dazu haben wir umfassende Kartierungen durchgeführt und erarbeiten Vorschläge für eine naturverträgliche Pflege der Grünanlagen. mehr Mehr

Helden treffen, Helden werden

Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis

Im vergangenen Jahr wurden zehn „Berliner Helden“ des NABU Berlin auf der B.Z. Ehrenamtsseite porträtiert. Held oder Heldin werden ist nicht selbstverständlich, aber zu schaffen. Wie das geht und wo man sich engagieren kann, zeigt die Helden-Tour der B.Z. im Juli gleich an vier Standorten. mehr Mehr

Sommer, Sonne – Müll

Ein Naturgebiet im Niemandsland?

Ein Naturgebiet im Niemandsland?

Der Flughafensee zieht gerade bei schönem Wetter viele Bürgerinnen und Bürger an. Doch leider benehmen sich manche Badegäste in einer Art und Weise, die bei Anwohnern und Natur- schützern die Frage aufkommen lässt, wo die ordnende Hand bleibt, um Verschmutzungen zu verhindern. mehr Mehr

Weitere Beiträge...

Ältere Beiträge finden Sie im Nachrichtenarchiv.

Anschrift
NABU Berlin
Wollankstr. 4
13187 Berlin
Tel. 030-986 08 37-0
Tel. 030-986 4107 | Fax 030-986 7051
E-Mail: LVBerlin@NABU-Berlin.de

Spendenkonto

NABU Berlin
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 100 205 00
Kontonummer 329 320 0
IBAN:
DE76 1002 0500 0003 2932 00
BIC: BFSWDE33BER

Nachrichten

Getränke-Einwegsteuer gegen den Plastikmüll

Neue Rechtsgutachten geben grünes Licht

Eine Chance für Katzenhai und Sandkoralle

Wattenmeer-Unterwasserwelt besser schützen

NABU-Kreuzfahrtranking 2014

Reedereien investieren mehr in den Umweltschutz

Auch Elche müssen wandern können

Grünbrücken-Programm läuft nur schleppend an

Bienen finden im Spätsommer kaum Nahrung

Pestizideinsatz auf Grünland stoppen

Rundumsicht für den Kiebitz

NABU startet millionenschweres Schutzprojekt

Mostobstpreise 2014 im freien Fall

Hohe Erntemengen treffen auf volle Lager

zum Pressearchiv

zum Nachrichtenarchiv

 

Mitmachen

Naturschutzjugend Berlin

Naturschutzjugend Berlin

Die Naturschutzjugend (NAJU) ist eine eigenständige Organisation im NABU, in der sich Menschen im Alter von sechs bis 27 Jahren für einen besseren Umgang mit der Natur einsetzen. mehr Mehr

Handy-Recycling für einen guten Zweck

So können Sie mitmachen

Doppelt Gutes tun: Lassen Sie Ihr altes Handy recyclen und unterstützen Sie gleichzeitig die Renaturierung der Unteren Havel! mehr Mehr

Atomausstieg selber machen

Jetzt zu Ökostrom wechseln

Der Wechsel zu Ökostrom ist unkompliziert und ein wichtiger Beitrag zu Atomausstieg und Klimaschutz. mehr Mehr

Naturschutz-Engagement für jedes Alter

Ab Juli kommt der Bundesfreiwilligendienst

Die mehreren Hundert Bundesfreiwilligen kümmern sich beim NABU um wertvolle Biotope und bedrohte Arten. Lust, dabei zu sein? mehr Mehr

 

Termine


05.09. 19:30 Uhr

Vortrag zu Landwirtschaft und Naturschutz
15926 Luckau, OT Görlsdorf

06.09. 10:00 Uhr

NABU-Schnuppertreff
16866 Hansestadt Kyritz

06.09. 11:00 Uhr

Führung Sanddüne Wedding
13405 Berlin

07.09. 00:00 Uhr

Kräuterwanderung
14656 Brieselang

07.09. 10:00 Uhr

Mikroskopieren für Laien
13503 Berlin

07.09. 10:00 Uhr

Vogelführung Tegeler Forst
13505 Berlin

07.09. 13:30 Uhr

Wetterphänomen Oderbruch
16259 Güstebieser Loose

07.09. 14:00 Uhr

Spurensuche im Wald
16278 Angermünde

07.09. 14:00 Uhr

NAJU-AG Guter Garten
10439 Berlin

07.09. 15:00 Uhr

Wasserbüffel und Strandastern am Rietzer See
14550 Groß Kreutz, OT Schenkenberg

07.09. 17:00 Uhr

NAJU-AG Umweltpolitik
10439 Berlin

09.09. 09:30 Uhr

BFD-Seminar Oderbruch
16259 Bad Freienwalde

09.09. 19:00 Uhr

Vortrag über Stechmückenforschung
10115 Berlin

10.09. 17:00 Uhr

Pilzexkursion am Kolpinsee
14797 Lehnin

10.09. 19:00 Uhr

Igel-Vortrag
10315 Berlin

11.09. 16:00 Uhr

Botanische Kartierungsexkursion Rieselfelder
14089 Berlin, OT Gatow

12.09. 00:00 Uhr

Apfeltraum-Seminar
14467 Potsdam

12.09. 18:00 Uhr

Fledermäusen auf der Spur
16359 Biesenthal

13.09. 08:00 Uhr

Entlang der Dosse
16866 Hansestadt Kyritz

13.09. 09:00 Uhr

Exkursion Streganzsee-Dahme
15754 Prieros

Zur Termindatenbank

 

So können Sie helfen

Online spenden

 

Service

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

Podcasts

Ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Desktopmotive

Damit Sie die Natur auch bei der Arbeit immer im Blick haben - die NABU-Desktopvorlagen.

NABU-Desktopvorlagen

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Spenden für die Horst-Ulrich-Hütte!

 

Soforthilfe für die NABU Wildvogelstation

SMS Aktion

Mit 5 Euro* einfach per SMS helfen: Senden Sie „NABU“ an die 81190. Herzlichen Dank! * inkl. 17 Cent für den Anbierter/ plus Kosten für den Versand einer SMS Mehr

 

Veranstaltungen September bis November

NiB 3_14 quer

Das Veranstaltungsprogramm aus "Natur in Berlin" Heft 3/2014 zum Download. Mehr

 

Veranstaltungen Juni bis August

NiB 2_14 quer

Das Veranstaltungsprogramm aus "Natur in Berlin" Heft 1/2014 zum Download. Mehr

 

Der NABU Berlin bei facebook

NABU facebook

Neuigkeiten und Informationen des NABU Berlin werden auch bei facebook kommuniziert. Mehr

 

Vogel des Jahres 2014

Grünspecht, Vogel des Jahres 2014

Der Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014. Mehr

 

Online-Vogelführer

Mit ein paar Klicks 225 heimische Vogelarten bestimmen / Auch für Smartphones

Mit ein paar Klicks 225 heimische Vogelarten bestimmen / Auch für Smartphones

Amsel oder Drossel, Fink oder Star? Mit wenigen Klicks lassen sich 225 heimische Vogelarten online bestimmen. mehr Mehr

 

Mitgliederservice

Kontakt

Für Fragen um Ihre Mitgliedschaft steht Ihnen der NABU-Mitglieder- service gerne zur Verfügung:
Service@NABU.de
Tel. 030.28 49 84-40 00