Berlin.NABU.de Projekte Berliner Naturschutztag Naturschutztag 2010

11. Berliner Naturschutztag 2010

11. Berliner Naturschutztag ein voller Erfolg!

Hochkarätige Redner und ein Jubiläum

Naturschutztag 2010

Der 1. Vorsitzende des NABU Berlin Torsten Hauschild führte am Vormittag durch die Veranstaltung.

Am 27.02.2010 war es wieder soweit. Der NABU Berlin eröffnete mit seinem Naturschutztag in der Jerusalemkirche, Berlin-Kreuzberg, wieder die Naturschutzsaison. Rund 350 Gäste aus ehren- und hauptamtlicher Arbeit rund um die Natur, aus Politik und Verwaltung sowie Forschung und Lehre verbrachten den Tag zum Thema „Berliner Gewässer im Fokus“ mit ihren Gastgebern und verhalfen der Veranstaltung zu einem neuen Besucherrekord.

Hochkarätige Redner

Naturschutztag 2010

Prof. Dr. Succow sprach zum Thema "Moornaturschutz ist Klimaschutz"

Nach einem herzlichen und engagierten Grußwort von Stadtsenatorin Junge-Reyer wurde der Vormittag von Prof. Dr. Michael Succow eingeleitet, der lebendig über den Moornaturschutz referierte. Er stellte einerseits dar, wie viele Chancen in Deutschland und Europa durch unüberlegtes Handeln vertan worden sind, weil nicht erkannt wurde, welche Auswirkungen beispielsweise unangepasst Landwirtschaft auf die Moorstandorte und somit auf die effektivsten CO2-Speicher der Natur hat. Aber er machte auch Hoffnung, indem er darstellte, wie mit überschaubarem Aufwand Moore wieder aufgebaut und auch extensiv genutzt werden können. Prof. Succow machte aber auch deutlich, dass der Mensch keine Zeit mehr für langes Warten hat.

„Der kluge Mann baut vor, der Ignorant kümmert sich nicht und der Dumme stellt sich Neuem entgegen.“ Succow

Den Nachmittag leitete Prof. Dr. Barjenbruch mit einem Vortrag über die Einflüsse von Siedlungswasserwirtschaft auf die Oberflächengewässer ein. Mit vielen – auch nachdenklichen – Anekdoten erläuterte er dem Publikum die Zusammenhänge von Berliner Wassernutzung und Abwasserentsorgung auf die Gewässer der Stadt.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch fachlich qualitativ hochwertige Beiträge über verschiedene wassergebundene Ökosysteme, sei es über die Chancen der Berliner Moore in der heutigen Zeit in ihrem aktuellen Zustand überhaupt zu überleben oder über die politischen Verwerfungen, die ein einzelner See – der Elsensee – oder ein schwarzer Vogel – der Kormoran, Vogel des Jahres 2010 – verursachen kann.

Der NABU Berlin feiert

Naturschutztag 2010

Der Berliner Naturschutztag ist immer auch ein Forum des internen Austausches zwischen Naturschützern.

Aber man war nicht nur fachlich an diesem Tag, sondern wusste auch zu feiern und das Erreichte zu würdigen. Der NABU Berlin wird in diesem Jahr 20 Jahre alt! Der Dachverband ist zwar um ein Wesentliches älter und feiert in diesem Jahr 111jähriges Bestehen, aber der NABU Berlin wurde mit der Wiedervereinigung erst zu dem was er heute ist. Einen spannenden und amüsanten Rückblick lieferten Heinz Nabrowsky und Hans-Jürgen Stork.
Außerdem wurden in diesem Jahr wieder die Gewinner des Fotowettbewerbs für ihre Beiträge ausgezeichnet.
(Die Fotos der Preisträger finden Sie hier.)

1. März 2010


Programm des 11. Naturschutztages 2010
Online spenden

 

NABU Regional

NABU Berlin NABU.de

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

 

Service

E-Cards

Versenden Sie ganz persönliche Naturgrüße an Freunde und Bekannte

NABU E-Cards

Podcasts

Ab sofort gibt es den NABU zum Hören. Vogelstimmen, Musik und Interviews machen den Podcast zu einem wahren Vergnügen fürs Ohr.

NABU Podcast zum Hören

Desktopmotive

Damit Sie die Natur auch bei der Arbeit immer im Blick haben - die NABU-Desktopvorlagen.

NABU-Desktopvorlagen

NABU-Netz

Das gemeinsame Netzwerk für alle Aktiven in NABU, NAJU und LBV

NABU-Verbandsnetz

 

Veranstaltungen Dezember bis Februar

NiB 4_14 quer

Das Veranstaltungsprogramm aus "Natur in Berlin" Heft 4/2014 zum Download. Mehr

 

Veranstaltungen September bis November

NiB 3_14 quer

Das Veranstaltungsprogramm aus "Natur in Berlin" Heft 3/2014 zum Download. Mehr

 

Naturschutzjugend Berlin

NAJU Logo

Die NAJU hat super Angebote für junge Menschen, wie die AG Umweltpolitik, eine Jugendgruppe, Kindergruppen oder einen Naturerlebnisgarten. Mehr

 

Mitgliederservice

Kontakt

Für Fragen um Ihre Mitgliedschaft steht Ihnen der NABU-Mitglieder- service gerne zur Verfügung:
Service@NABU.de
Tel. 030.28 49 84-40 00